Startseite/Aktuelles
Homepage "Tribal Festival Hannover": www.tribal-festival.de
07.06.13 - Zu Guter Letzt! - Die Künstler der SAMSTAGABEND-GALA und der BASAR!
06.06.13 - Das RAHMENPROGRAMM, So., 9. Juni, auch zum AUSDRUCKEN
05.06.13 - Das RAHMENPROGRAMM, Sa., 8. Juni, auch zum AUSDRUCKEN
04.06.13 - Die BEWERBERINNEN für den "TRIBAL STAR" 2013, Teil 3
03.06.13 - "BALAHA TRIBAL" - Interview mit LUTZ SCHEPPANK & SAYED BALAHA
02.06.13 - Die Bewerberinnen für den "TRIBAL STAR" 2013, Teil 2
01.06.13 - Wer gestaltet die schönen FESTIVAL-URKUNDEN? 
31.05.13 - Die BEWERBERINNEN für den "TRIBAL STAR" 2013, Teil 1
30.05.13 - Interview mit Moderatorin ELENA SAPEGA
29.05.13 - Grüße aus UNGARN und JAPAN von ESZTER und TIDA
28.05.13 - "Infusion Emporium" - Interview mit ALEXIS SOUTHALL & DAN FULLARD
24.05.13 - Der BDSS BASAR bei der Opening -/CLUB BELLYDANCE Show
23.05.13 - BELLYDANCE SUPERSTARS - Grüße von INKA und SABAH
22.05.13 - "Stangentanz" & "Sparkly Eyes" - Die ungewöhnlichsten WORKSHOPS
21.05.13 - Tribal-Festival OPENING SHOW & CLUB BELLYDANCE SUPERSTARS
20.05.13 - Interview mit DEB RUBIN (USA)
19.05.13 - "Eure Wunschmelodie" - das 2. Interview mit Tobias "NNOIZ PAPP" Becker
17.05.13 - Interview mit TIDA (Japan)
16.05.13 - "Sowas braucht der (Tanz)Mensch" - Der Tribal D.A.CH Verein tagt
15.05.13 - Der FESTIVAL-TRAILER ist online!
14.05.13 - Die ersten Grüße von den BDSS - Heute: INKA und STEFANYA
13.05.13 - Kommt, und tanzt! BEWERBT EUCH für die OPEN STAGE!
10.05.13 - Maestro, ihr Einsatz! - Interview mit Tobias "NNOIZ PAPP" Becker
09.05.13 - "Schüttel deinen Speck!" - Alle WORKSHOPS im ÜBERBLICK
08.05.13 - Interview mit CAMEW (Japan)
07.05.13 - Das FESTIVAL-PROGRAMM im Überblick
06.05.13 - Werdet der neue "TRIBAL STAR 2013"
die aktuellen Tribal Festival -News:
Bereits zum 6. Mal öffnet das Tribal-Festival in Hannover seine Tore. Wir begleiten wieder die Vorbereitungen und füttern Euch mit brandaktuellen und unterhaltsamen Meldungen rund um das große Ereignis. Zum Laune machen und zum neugierig machen.
Eines der Highlights in diesem Jahr: Die Bellydance Superstars sind zu Gast mit ihrer CLUB-TOUR! Es gibt 2 tolle Abendshows mit nationalen und internationalen Stars, 2 Tage buntes Treiben, Treffen, Klönen beim Tribal Basar, 23 phantastische Workshops, ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und natürlich wieder Europas größten, megaspannenden Contest zum "TRIBAL STAR 2013"!
Homepage:
www.tribal-festival.de
zurück zur zweiten Seite des Tribal-Festival Tickers ...
Freitag, 31. Mai 2013

IMMER WIEDER FRISCH UND JUNG - Die Bewerberinnen für den Preis „Tribal Star“ 2013


Der „Tribal Star“ wird in diesem Jahr zum dritten Mal im Rahmen des Tribal Festivals zu Hannover vergeben. Noch nicht alt an Jahren besitzt er doch bereits eine herausragende Bedeutung weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Aus organisatorischen, zeitlichen und natürlich Qualitätsgründen können sich in jedem Jahr nur ein gutes Dutzend Einzelinterpreten und vier bis fünf Gruppen um die hohe Auszeichnung bewerben. Die tollen Preise wollen ja auch verdient werden. Der Ticker nennt – in alphabetischer Reihenfolge - die Glücklichen, die es in diesem Jahr geschafft haben:
Afsana (Lenka Adamkowa) aus Brno (Brünn) in Tschechien. Sie veranstaltet in ihrer Heimatstadt internationale Festivals und ist mehrfach im Ausland aufgetreten. Energie, Grazie und Technik kennzeichnen ihren Tribal Fusion, und sie gilt als Zimbel-Meisterin.
Anamaria (Anamaria Novak) aus Zürich in der Schweiz besitzt u.a. eine Ausbildung in klassischem Ballett und Modern Jazz, ist als Tanzlehrerin tätig und bereits auf der Orientale 2013 aufgetreten. Ihren Tribal Fusion bettet sie gern in eine Balkan-Grundlage.
Angelica Maia (Angelica Martinez Amaro) aus Mexiko, z.Zt. Deutschland ist Expertin für Tribal Fusion und Zeitgenössischen Tanz, und auch für das theatrische Tanzen hat sie eine besondere Ader. Sie tritt zum ersten Mal in Deutschland auf.
Anima Sana, Gruppe aus Ingolstadt, gegründet von der bekannten OT-Tänzerin Gamila.
Die „Anima Sana“ tanzen eigentlich keinen Tribal, sondern eine Fusion aus der Musik, wie man sie von Mittelaltermärkten kennt, und Orient. Tanz.
Camew aus Tokio in Japan. Die in ihrer Heimat ziemlich bekannte Tänzerin kommt zum ersten Mal nach Deutschland und tritt gleich zum "Tribal Star" an. Ihr Stil gehört am ehesten dem Tribal Fusion an, und auf die fernöstlichen Begleittöne darf man gespannt sein
Dimitrios Pekos, geboren in der Kaukasus-Republik Abchasien, heute Thessa-lonike in Griechenland, der einzige Mann in der Runde. Dimitris versteht sich auf Tribal Fusion und Zeitge- nössischen Tanz. Er tritt in außerdem in seiner Heimat als Schauspieler auf.

Wird fortgesetzt.
Und fürs nächste Jahr gilt, rechtzeitig bewerben! Die tollen Preise sind ja auch nicht zu verachten, oder?
Samstag, 1. Juni 2013

WER GESTALTET DIE SCHÖNEN URKUNDEN?


Heute möchten wir Euch
Jana, die Festival-Grafikerin vorstellen. Jana ist auch diejenige, die immer die hübschen Zertifikate und Urkunden gestaltet, die beim Tribal-Festival an die Teilnehmer
und Contest-Gewinner vergeben werden.
rechts: die neuen
Festival Urkunden

links:
Jana bei der Arbeit

Jana malt, zeichnet und fotografiert auch! Schaut mal auf ihre Homepage:
Jana Kämmerling MedienDesign, Grafik, Malerei www.janakaemmerling.de

Sonntag, 2. Juni 2013

IMMER WIEDER FRISCH UND JUNG - Die Bewerberinnen für den Preis „Tribal Star“ 2013, TEIL 
2

Der „Tribal Star“ wird in diesem Jahr zum dritten Mal im Rahmen des Tribal Festivals zu Hannover vergeben. Der Ticker nennt – in alphabetischer Reihenfolge - die Glücklichen, die es in diesem Jahr geschafft haben, heute Teil 2 mit:
Ellenit Hernandez, geboren in Mexiko lebt sie seit längerem in Deutsch- land, tanzt seit 3,5 Jahren Tribal Fusion, ist auch dem Modern zugetan, letztes Jahr schon einmal zum „Tribal Star“ angetreten und Mitglied der jungen Gruppe „Liquid Lemon"
Eszter Rembeczki lebt im ungarischen Budapest, ist Mitglied des renommierten Tanzstudios Mahasti, und ihrem Tribal Fusion ist die gründliche OT-Ausbildung anzumerken. Sie hat mehrere Preise gewonnen, darunter 2012 (im Duo) „Bellydancer of the World"
Latifah Abdel (Yoana Suárez de la O) aus Nordspanien lebt seit vielen Jahren in Deutschland und wirkt als Lehrerin und Tänzerin in Karlsruhe. Sie versteht sich ebenso auf OT wie auch Tribal Fusion und ist auch dem Dark Fusion nicht abgeneigt.
Makeeda (Makeda Perryman) stammt aus Alaska (USA) und lebt heute in Portland, Oregon (USA). Die farbige Sängerin kennt sich in vielen Tanzstilen aus und hat eine klassische OT-Ausbildung, ihre ganze Liebe gehört aber dem Tribal Fusion.
„MaraDea“, Gruppe aus Hannover, die mit 9 Tänze-
rinnen antritt. Frau pflegt den ITS, ist aber auch dem ATS nicht abhold. Sie sind bisher mehrmals in Rahmenprogrammen aufgetreten und wagen nun erstmals den Sprung in den „Tribal Star“-Wettbewerb.
Mahsa, aus dem Raum Frankfurt, kam früh zum Tanz, nach Folklore und OT hat sie ihr Herz an den Tribal Fusion verloren,weil es ihr schon immer ein Anliegen war, verschiedene Stile miteinander zu kombinieren. Tanzt seit kurzem bei "Liquid Lemon".
wird fortgesetzt ...

Montag, 03. Juni 2013

Tanz, das sind nicht nur Menschen, die sich anmutig bewegen, dazu gehören auch die passende Gewandung und natürlich die Musik für den richtigen Rhythmus. Balaha Records gibt sich die Ehre und das Vergnügen, zum ersten Mal auf dem Festival dabei zu sein, mit im Gepäck die neue Doppel-CD von Sayed Balaha mit dem Schwerpunkt Tribal, die eigenes zu diesem Termin auf den Markt kommt. Da lohnt sich das Reinhören. Was es mit dieser Compilation alles auf sich hat, erfahrt ihr hier:

„BALAHA TRIBAL“ – Das brandneue TRIBAL-DOPPELALBUM
Interview mit Lutz Scheppank & Sayed Balaha, Balaha Records
- von Konstanze Winkler

Wie heißt das Album, und was erwartet uns da genau? Das Album heißt "Balaha Tribal" und ist ein 2 CD Set. Natürlich GEMA-frei.

CD 1 mit 14 neuen Tracks ist zum Tanzen und für Showauftritte geeignet, auf der CD 2 wird der Begriff "Tribal Lounge" von Sayed mit 8 superheißen Stücken neu erfunden. Auf dieser insgesamt fast 2-stündigen „Compilation“ ist für jeden Tribal-Fan etwas dabei.

Stimmt es, dass einige Künstlerinnen der Abendshows in Hannover zu euren neuen Stücken tanzen? Ja, sowohl Maja (Tribal Dance Academy, Berlin) als auch die Gruppe Perlatentia aus Hannover werden jeweils ein Stück von der neuen CD aufführen.

Wie seid ihr an Maja und Perlatentia als Präsentatoren eurer neuen Musikstücke gekommen? Da ja niemand wußte, dass wir eine Tribal-CD produzieren wollten, mussten wir selbst aktiv werden und haben Maja am Rande der letzten „Bazar Oriental“ Messe 2012 in Berlin gefragt, ob sie bereit wäre, uns bei der Produktion mit Rat und Tat zu unterstützen. Sie war begeistert, und wir auch. Ja, und dann nahmen die Dinge Ihren Lauf. Hier nochmals vielen Dank, Maja! Der Kontakt zu der Gruppe Perlatentia kam über Asmahan el Zein zustande.

Sind Sayed Balaha und du beim Tribal-Festival mit einem Verkaufsstand vor Ort? Selbstverständlich wird Balaha Records mit Sayed Balaha und einem Verkaufsstand auf der Messe vertreten sein.

Was bringt ihr an Ware zum Messe in Hannover mit? Nur Tribal-Musik oder das große Sortiment? Da wir das erste Mal bei diesem Tribal-Festival sind, bringen wir unser gesamtes Tribal-Sortiment mit (CDs + DVDs mit Tribal, Tribal-Fusion, „Burlesque“, Pin-Up, usw.). Vielleicht noch eine Sonderangebots-Kiste mit Bellydance CDs. Natürlich auch alle CDs von Sayed Balaha. Mal sehen, was wir alles in unseren PKW hineinbekommen. 

Wir wünschen jedenfalls allen Hagalla-Lesern auf der Messe viel Spaß, und schaut doch einfach mal an unserem Stand vorbei. Wir sind bestimmt nicht zu überhören.

Viele Grüße, Lutz Scheppank und Sayed Balaha

Hier geht's zur hagalla-CD-Besprechung von "BALAHA TRIBAL" ...
Der YouTube-Trailer zur CD, klick aufs Bild ...

Dienstag, 04. Juni 2013

IMMER WIEDER FRISCH UND JUNG, Die Bewerberinnen für den Preis „Tribal Star“ 2013, Teil 3

Der „Tribal Star“ wird in diesem Jahr zum dritten Mal im Rahmen des Tribal Festivals zu Hannover vergeben. Der Ticker nennt – in alphabetischer Reihenfolge - die Glücklichen, die es in diesem Jahr geschafft haben, heute Teil 3 mit:
Ras el Hanout, Gruppe aus dem Raum Düsseldorf, die aus einem Kurs der Tribal-Fusion-Pionierin Henneth Annun hervorging. Alle Mitglieder haben eine OT-Ausbildung und Zeitgenössisch-Erfahrung  - und bekennen sich zum Tribal Fusion. Auftritt bei der „Orientale“.
Sol et Luna, Duo vom Niederrhein, beide tanzen aber auch bei der Gruppe „Shir o Shakar“. Jeannine und Manuela haben „Unmata“ als Vorbild, was man ihrem Tribal Fusion auch anmerkt. Sie sind bereits beim Tribal Festival Hannover und bei der „Orientale“ aufgetreten.
Sway, (Dr. Christine Marx) aus Solingen, hat in verschie-denen Tribal-Gruppen getanzt, gehört seit 2011 dem renommierten Ensemble „Salomons Töchter“ an und ist (u.a.) bei der „Orientale“ und in Prag aufgetreten. Ihr Tribal Fusion fußt auf Zeitgenössisch.
Tatjana-Junah (Tatjana Funk) aus Rietberg, hat als große Vorlieben OT, Bollywood und Tribal Fusion und hat bei bekannten deutschen und internationalen Künstle- rinnen gelernt. Ihrem Tribal Fusion gibt sie gern eine starke Balkan-Note.
Tida (die „Sonne“) aus der japanischen Haupt- stadt Tokio. Sie kommt zum ersten Mal nach Europa, freut sich schon sehr auf das weltweit wichtige Tribal Festival Hannover und tritt bei der Abend-Gala auf und beim Contest „Tribal Star“ an.
Wir wünschen allen Contestanten viel Erfolg!

13:30 Uhr: Rahmenprogramm
Künstler/Artist Formation Tanzstil/Style
Nina & Butzi Duo Afro-ITS
Tatjana-Junah Solo Balkan Fusion
Crescendo Dancer Duo Tribal Fantasy Säbel
Aura Magica Gruppe Tribal Fusion Märchen
Susanne Lohse Duo ATS mit Schleier
Khayaaliy Gruppe Neo ATS mit Zimbeln
m
14:3o Uhr: Contest, Kategorie Solo, Semifinale I
m
15:30 Uhr Rahmenprogramm
Künstler/Artist Formation Tanzstil/Style
Latifah Abdel Solo Oriental Fusion
Cherry on Top Gruppe Contemporary Tribal Fusion
Moni Makkaroni Solo Tribal Fusion Solo
Mandára Trio Modern Tribal Fusion
Anima Sana Gruppe Skudrinka
Makeda Solo Makeda Spezial
m
16:30 Uhr Rahmenprogramm
Kiki Monroe Solo Burlesque
Duo Shir o Shakar Duo Angelic Remedy
Josefine Wandel Solo Indian Fusion
Friederike Schöpf Solo Tribal Fusion Style
Aloha Wahine Gruppe Hula Performance
Nana Solo Indian Dubstep
Eszter Rembeczki Solo Tribal Fusion
Mittwoch, 05. Juni 2013

Das RAHMENPROGRAMM, Samstag, 08. Juni 2013

Das RAHMENPROGRAMM vom Sa., 08. Juni 2013 zum Ausdrucken: RAHMENPROGRAMM Samstag.pdf
Aura Magica
Josefine Wandel
Khayaaliy
Eszter Rembeczki
Latifah Abdel
Mandára
Anima Sana
Friederike Schöpf

11:30 Uhr Contest, Kategorie Solo Semifinale II
n
12:30 Uhr Rahmenprogramm
Künstler/Artist Formation Tanzstil/Style
Sol et Luna Duo Belly Fusion
Dina Solo Tribal Fusion Solo
Zimt & Zucker Duo Oriental Tribal
Mahsa Solo Balkan Fusion
Gruppe Mahbanu Gruppe Tribal Gypsy Mix
Maia Solo Double Sword
m
13:30 Uhr Rahmenprogramm
Live Drumming Gruppe Live Drumming
Dimitrios Pekos Solo Tribal Fusion
Anima Sana Gruppe Skudrinka
Felicia & Felix Duo One Love
Fire Solo Bollywood Tribal Fusion
Spooky Mirror Duo Barock Fusion
Oriental Dance Göttingen Gruppe Bollywood
n
14:30 Uhr Rahenprogramm
Live Drumming Gruppe Live Drumming
Sway Solo Tribal Fusion
Tanzgruppe Diamant Gruppe Burlesque
Lamia Dance Company Duo ATS
perlatentia Gruppe Harem El Sultan
Su'Talun Solo Tribal Fusion
Inga & Friends Gruppe Balkan Fusion
n
15:30 Uhr Contest Solo & Gruppen Finale

Das RAHMENPROGRAMM vom So., 09. Juni 2013 zum Ausdrucken:
RAHMENPROGRAMM Sonntag.pdf
Donnerstag, 06. Juni 2013

Das RAHMENPROGRAMM, Sonntag, 09. Juni 2013
Zimt & Zucker
Mahsa
Su'Talun
Sol et Luna
Sway
Lamia Dance Company
Dimitrios Pekos
Dina

Freitag, 07. Juni 2013

ZU GUTER LETZT!

Die Samstagabend-Gala
und ihre Künstler!

Alexis Southall (GB)
Ambrosia (SLO)
Amina Andrea Lockmüller (D)
Anima Sana (D)
Anita Blake (Ukraine/D)
Apsara Habiba & Ensemble (D)
Arzo (D)
Benat Kom Ombo (D)
Deb Rubin (USA)
Eliana (Russland/D)
Eliran Amar (IL)
Fire (D)
Duo Majallah (D)
Libras Sistas (D)
Martha Saunders (USA/D)
Martina Viewegová (CZ)
Martina Viewegová & Afsana (CZ)
Neas Tribal (D)
Patricia Zarnovican (D)
perlatentia (D)
Sulayca Soijo & Holy Pie (NL)

plus 2 Überraschungsgäste!

Ambrosia Merchandising
Balaha Records
Blickfang & Benera Design
Bundesverband f. Orient. Tanz
Devadasi Design
Heidi´s Tribal Oase
Kerstin Jendt Design
Mata Hari
Magellan Kontor
Nnoiz Papp Sounddesign
Osman Zargar Orientschmuck
Purple Designs
Shaila
Shali Sari
Tribal D.A.CH. e.V.
Yasmin Bazar
…und:
Zwei volleTage lang von vormittags bis abends nach Herzenslust shoppen & informieren, klönen & kaffeetrinken! Freut Euch auf den großen, bunten Basar mit:
Für das leibliche Wohl sorgen:
Die Tribal Café & Bar & Orient Catering Ramadan
Und jetzt geht’s los! Viel Spaß Euch allen beim 6. Internationalen Tribal Festival in Hannover, wir sehen uns!
Eliana
Deb Rubin
Anima Sana
perlatentia
Apsara Habiba & Ensemble
Ambrosia
Libras Sistas
Alexis Southall
Neas Tribal
Amina Andrea Lockmüller
Arzo
Afsana
Martina Viewegová
Fire
Patricia Zarnovican
Eliran
Moderation:

Elena Sapega & Jan Trummel
Benat Kom Ombo
Martha Saunders
Duo Mayallah
Sulayca Soiyo & Holy Pie
Anita Blake & Co.
Elena & Jan
Osman Zargar, Orientschmuck
Ukrike Huber, Shali Sari

zurück zu
Showberichte
*** Tribel Festival - Ticker *** Tribal Festival - Ticker *** Tribal Festival - Ticker *** Tribal Festival - Ticker ***