Zurück zu CD/DVD/
Buch-Tipps
Startseite/Aktuelles
„EINE ANDERE WELT“
Tarek Bitar - Alam Tani

eine CD-Besprechung von Konstanze Winkler

Heute, einige Jahrzehnte später, hat sich Tarek Bitar darauf spezialisiert, internationale Top-Bellydance-Stars wie z.B. Randa Kamel, Nesma Al-Andalus, Sahar Samara, Tito Seif, Amir Thaleb (… und viele andere mehr) musikalisch zu begleiten, sowohl auf seinem Lieblingsinstrument der Oud, als auch durch seinen Gesang.

Doch nun zu Tareks erster CD-Produktion:

Sein Werk „Alam Tani“ umfasst 10 wahre musikalische Juwelen klassischer arabischer Tanz-Kompositionen, arrangiert von Ahmed Abdel Fattah und Hatem Nasr.

Hier haben wir ein abwechslungsreiches Album mit einer erlesenen Auswahl von Musikstücken voller Rasse und Leidenschaft. Tarek gelingt es auf wundervolle Weise, westliche und orientalischen Musik und deren Rhythmen zu verschmelzen.

Ein Highlight des Albums ist der von Tarek selbst komponierte Titelsong  „Alam Tani“, was übersetzt  „eine andere Welt“ bedeutet – ein klassisch libanesisches Liebeslied voller Leidenschaft und Harmonie, welches einen sinnbildlich in eine schönere Welt entführt.

Aber auch die anderen Titel sind zum Träumen schön, wir hören Baladi, Saidi, Shaabi, Tarab und Tarab/Shaabi, ja, sogar Tango und Walzermelodien. Mir gefallen besonders gut: „Aly Ayz Ysalm“ - ein schmissiger Saidi, „Salem Alia Elena“ – die Tabla spielt hier Sayed Balaha, der hübsche orientalische Walzer „Alby Dalely“ (auch hier die Tabla gespielt von Sayed Balaha), und der spannende „Tango Zahra“ (Tabla: Sayad Balaha).

Trackliste:

01.   Aly Ayz Ysalm
02.   Alayon
03.   Alam Tani
04.   Nabila Ya Asal
05.   Alkak
06.   Salem Alia Elena (Tabla by Sayed Balaha)
07.   Ya Hwa Zman
08.   Alby Dalely (Tabla by Sayed Balaha)
09.   Alli wa Oultilo
10.   Tango Zahra (Tabla by Sayed Balaha)

Wie immer sind die Titel alle gemafrei!

Fazit: Ein Album mit gefühlvollen Kompositionen mit tief empfundenem Gesang, das in keiner Sammlung fehlen darf und welches die Herzen einer jeden klassisch-orientalischen Tänzerin höher schlagen lässt.

Reinhören: ... kann man in einige der allesamt gemafreien Titel bei BALAHA RECORDS:
http://www.balaha-records.com....

und bestellen kann man die CD dort natürlich auch!

www.balaha-records.com
Tarek Bitar ist zur Zeit einer der angesagtesten Musiker der orientalischen Szene. Er hat eine weiche, sehr gefühlvolle Stimme und spielt meisterhaft auf der Oud.

Seit seinem achten Lebensjahr hat sich der gebürtige Libanese dem Tarab verschrieben. Tareks Karriere ist beispielhaft: So hat er bereits als Teenager in der bekannten Band „Salim Sahab“ gespielt. Es folgten viele weitere gemeinsame Auftritte mit den berühmtesten Arabischen Stars und Bands rund um den Erdball.