Zurück zu CD/DVD/
Buch-Tipps
Startseite/Aktuelles
"SÜSSE NÄCHTE
MIT ÄGYPTISCHER TANZMUSIK"

Sayed Balaha
“Layalina Al Halwa

 
Eine CD-Besprechung von Konstanze Winkler

Diese CD ist wirklich etwas für die Liebhaber der ägyptischen Musik. Ich habe mir das Album mehrfach angehört, und mir gefallen alle Titel:

1. Kholy Amalk Ayh
Tarek Bitars schöne Stimme, begleitet von einem Frauenchor, tragen diesen schwungvollen, fröhlichen Saidi.

2. Suhana Al Dalloa
Schmissig, klassische Melaya mit tollem Trommelsolo-Duell.
Suhana wird übrigens zu diesem CD-Titel auf der Messebühne der World of Orient 2017 am Samstag, 11. März um 15 Uhr tanzen! Begleitet wird sie dabei live auf der Tabla von ihrem Partner Castano.

3. Al Fnon
Schwülstig, dramatisch, mit klagender Geige, schöne Tempi-Wechsel, herrliche Musik für ein Tanz-Solo voller Gefühl.

4. Layalina Al Halwa
Der Titelsong – ein  Instrumental-Highlight mit orientalischem Orchester. Super geeignet  für eine Gruppen-Choreographie.

5. Ayz Tnsany
Ein Tarab mit fantastischem Oud-Spiel von Tarek Bitar! Auch von Tarek gesungen, sehnsuchtsvoll und mit viel Gefühl.

6. Shaabi Al Sayda
Instrumental, toller Titel, fette Beats, gefällt mir sehr!

7. Al Bark
Trommmmmelsolo!!!! Aber was für eines … geht richtig ab.

8. Al Amira Suhana
Arabisches Orchester, schöne musikalische Akzente und einige hübsche Rhythmuswechsel, Instrumentaltitel, das ist wieder etwas für eine Gruppen-Choreographie.

9. Askandaryna
klassischer Baladi, von einer Frauenstimme getragen. Mit Tempi-Wechseln.

10. Al Ad Alshwok
Baladi, diesmal wieder von Tarek Bitar gesungen, recht flotter Titel.

11. Al Asfaa
hier geht die Post ab, modernes orientalisches Trommelsolo mit Samba-Akzenten

12. Al Farah
modern, orchestral, gesungen: lebensfroher Shaabi vom Feinsten!

13. Matsbarnish
und zum Schluss nochmal die wunderbare Stimme von Tarek Bitar zu einem schönen Baladi.

Reinhören: ... kann man in die allesamt gemafreien Titel bei BALAHA RECORDS:
http://www.balaha-records.com....

und bestellen kann man die CD dort natürlich auch!

www.balaha-records.com
Die Überschrift habe ich der CD-Ankündigung von Balaha-Records entnommen, weil ich sie einfach so treffend fand. Auch die weitere Beschreibung trifft es auf den Punkt:

„Sayed Balahas neueste Produktion, „Layalina Al Halwa“, ist eine geballte Ladung von 13 brandneuen Bellydance - Kompositionen, sowohl mit Gesang als auch instrumental.

Ein abwechslungsreiches Album mit einer erlesenen Auswahl von Musikstücken voller Rasse und Leidenschaft (Baladi, Saidi, Trommelsolo) mit herrlichen, schwungvollen und begeisternden Bellydance-Songs und Instrumentalstücken, durchsetzt mit hervorragenden Tabla- und Perkussionsolo-Stücken.

Erstmals auf  einer Sayed Balaha CD: Tarek Bitar! -  Der im Libanon geborene Tarek ist mittlerweile einer der gefragtesten Sänger und Oudspieler in Deutschland. Sein Gesang und das Spielen auf der Oud, kombiniert mit der Tabla von Sayed Balaha, wird jede Tänzerin in den Bann ziehen. Layalina - klassische Orientalische Musik, schön akzentuiert, herzig und sehr emotional.“

… und natürlich sind wie immer alle Titel GEMAFREI!“

Fazit: Wenn ich sie nicht schon längst hätt‘ – ich würd‘ sie mir sofort kaufen.
links, der Promo-Trailer für die CD  "Layalina" bei YouTube

Klicke auf's Bild und Du wirst dorthin weitergeleitet ...
Lutz Scheppank, Inhaber von BALAHA RECORDS und
Sayed Balaha sind beide zu Gast auf der
"World of Orient"
in Hannover (10. - 12. März 2017)
www.world-of-orient.de

Lasst Euch diese Chance nicht entgehen und besucht die beiden am Messestand von BALAHA RECORDS. Dort könnt ihr übrigens die CD erwerben und bestimmt signiert sie Euch Meistertrommler Sayed Balaha dann auch persönlich.